SD Karte formatieren und die Partitionen der SD Karte Löschen. Viele denken sich jetzt, warum eigentlich? Diese Funktion bringt doch Windows mit sich… Stimmt fast, Windows kann SD Karten formatieren, und das ganze auch ziemlich einfach. Die SD Karte Partitionen löschen ist aber dann nicht mehr so einfach. Außerdem kann die Performance der Karte, wenn sie mit Windows Boardmitteln formatiert wird, leiden.

Zudem, wenn man Beispielsweise mit dem Win32 Disk Imager ein Image auf eine SD karte geschrieben hat, wird man feststellen, dass die Größe der SD karte nicht mehr der Originalgröße entspricht. Mit Windows Bordmitteln kann man die SD Karten Originalgröße natürlich auch wiederherstellen (also die Partitionen löschen), allerdings bietet das Tool SDFormatter alle wichtigen Funktionen in einem kleinen übersichtlichen Tool. Der SDFormatter wurde von der SD Association speziell für die SD Standards SD SDHC SDXC von SD Cards entwickelt.

Du solltest im Übrigen auch genau so deine Raspberry Pi SD Karte formatieren. Warum? Beim Installieren von Raspbian oder anderen Linux-Systemen werden definitiv mehrere Partitionen erstellt. So kannst du die volle Kapazität nicht mehr nutzen, außer du folgst diesem Tutorial und löschst diese!

Dieses Tutorial funktioniert natürlich für alle SD Karten, als z.B. auch für microSD Karten. Außerdem sollte jedem klar sein, dass die Daten der SD Karte beim formatieren vollständig gelöscht werden!

Kartenleser

Man benötigt natürlich einen Kartenleser zum Formatieren der SD Karte. Da viele Kartenleser nicht richtig funktionieren, hier eine kleine Kartenleser-Empfehlung meinerseits

UGREEN USB 3.0 SD TF Kartenleser
UGREEN USB 3.0 SD TF Kartenleser*
von Ugreen Group Limited
  • Dieser UGREEN USB 3.0 Kartenleser liefert hohe Transfersgeschwindigkeit mit max 5 Gbps.
  • Kein Treiber erforderlich, unterstützt für Windows 10 / 8 / 7 / Vista, Mac OS X 10.2, Linux.
  • SD/TF Kartenleser ermöglicht parallelen Zugriff auf 2 Speicherkarte-Slots, sodass man nicht dauernd umstecken muss.
  • Unterstützte Formate: SD, SDHC, SDXC, MMC, RS-MMC, Micro SD, Micro SDHC und MiniSD Karten.
  • Abwärtskompatibel mit USB 2.0 / 1.1.
  • Stromversorgung + Datenübertragung über ein einziges USB-Kabel, 15cm Kabellänge.
Unverb. Preisempf.: € 13,99 Du sparst: € 2,00 Prime  Preis: € 11,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 11/02/2020 um 03:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.  

SDFormatter installieren

Herunterladen vom SDFormatter

Den SDFormatter kann man hier herunterladen.

SDFormatter Download for Windows Button auf der Website

Installation vom SDFormatter auf Windows

SDFormatter Zip Datei mit geöffnetem Kontext Menü und Maus über "Alle extrahieren"
Rechtsklick auf die heruntergeladene zip Datei, dann auf “Alle extrahieren”
SDFormatter Zip Datei Entpackungsdialog mit Zielpfadangabe
auf “Extrahieren” klicken
SDFormatter extrahierte Setup.exe
In den neu erstellten Ordner wechseln und die setup.exe mit einem Doppelklick ausführen
Installer SDFormatter
Auf Next klicken
Installer SDFormatter Pfadangabe
Pfad bei bedarf anpassen und auf Next klicken
Installer SDFormatter Bestätigungsmeldung
Install anklicken
Installer SDFormatter Erfolgsseite
Finish anklicken um den Installer zu schließen

SD Karte formatieren und Partitionen der SD Karte löschen

Starten des Tools

SDFormatter Verknüpfung auf dem Desktop
Durch Doppelklick starten
SDFormatter Programm
Laufwerksbuchstaben der SD Karte auswählen

Optionen zum SD Karte Partitionen löschen einstellen

SDFormatter Programm Option Schaltfläche
Option anklicken
Zum SD Karte Partitionen löschen wird in den Option Settings "Format Size Adjustment" auf ON gestellt
Format Size Adjustment auf ON stellen, damit die Originalgröße der SD Karte wiederhergestellt wird!
SDFormatter Programm Option Settings OK Schaltfläche
Fenster mit OK schließen

SD Karte Formatierung starten

SDFormatter Programm Format Schaltfläche
Format anklicken
SDFormatter Quick Format Warnmeldung
Warnmeldung mit OK bestätigen
SDFormatter Entfernungs-Warnmeldung
Erneut mit OK bestätigen
SDFormatter Erfolgsmeldung des Formatierens der SD-Karte
Die SD Karte wurde erfolgreich formatiert und die Originalgröße wird wieder angezeigt. Mit Ok die Meldung schließen
SDFormatter Exit
Exit anklicken um das Tool zu schließen

Die Karte ist nun formatiert und die Partitionen gelöscht. Du hast also wieder die Originalgröße hergestellt!

Vielen Dank fürs Lesen! Ich der Artikel hat dir gefallen und du konntest deine SD Karte Partitionen löschen!

Wie geht’s jetzt weiter, hast du vielleicht vor deine SD Karte zu klonen oder Raspbian für den Raspberry zu installieren? Schriebs in die Kommentare!

SD Karte formatieren und Kapazitaet wiederherstellen - SD Karte Partitionen löschen und formatieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15585

Du willst schon gehen?

Meld dich noch schnell zum Newsletter an und komm später wieder!

Jederzeit kündbar und kostenlos.

Sad Smiley
15585

Deine Daten sind sicher!

Wir speichern deine E-Mail nur, um Newsletter zu versenden. 

Klicke auf den Haken, wenn du der Speicherung deiner Daten zustimmst.

15585

Du willst schon gehen?

Meld dich noch schnell zum Newsletter an und komm später wieder!

Jederzeit kündbar und kostenlos.

Wow Smiley
15585

Deine Daten sind sicher!

Wir speichern deine E-Mail nur, um Newsletter zu versenden. 

Klicke auf den Haken, wenn du der Speicherung deiner Daten zustimmst.

Scroll to Top
Share via
Copy link