Praxisnahe Tutorials, auf die du zählen kannst.
Einsteiger Guide für Home Assistant

Home Assistant ZHA – Ultimative Anleitung & Umstieg von Z2M

Hier erzähle ich dir, wie mein Umstieg zu Home Assistant ZHA von Zigbee2MQTT verlaufen ist, was ich dabei alles gelernt habe und gebe dir Tipps & Tricks für die Benutzung sowie den Einstieg in Zigbee Home Automation 🙌

Inhaltsverzeichnis

Erwähnte Videos & Ressourcen

Voraussetzungen

Home Assistant muss bereits installiert sein, auf welcher Hardware spielt keine Rolle.

Benötigte Hardware (ZigBee-Stick)

Es ist natürlich ausreichen, nur einen der hier aufgeführten Sticks zu haben 😉

Alle unterstützten Sticks findet man auch direkt auf der Doku-Seite.

Home Assistant SkyConnect

Da dieser Stick in Zukunft auch Thread & ZigBee gleichzeitig unterstützen wird & man durch den Kauf die Home Assistant Entwickler etwas unterstützt, wäre das aktuell meine Empfehlung an alle, die noch keinen Zigbee-Stick haben.

Man könnte ihn alternativ natürlich auch “nur” als Thread-Stick nutzen und einen anderen Stick für ZigBee nutzen, wobei das auch mit anderen Sticks funktionieren würde.

Zu kaufen gibt es den SkyConnect aktuell nicht in Deutschland, auf der Seite von Home Assistant findest du alle verfügbaren Shops.

SonOff-Stick

Home Assistant
SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus,TI CC2652P + CP2102(N)*
SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus,TI CC2652P + CP2102(N)
ZigBee
 Preis: € 34,99 Zu Amazon*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 12.07.2024 um 13:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Code zum Updaten der FW per OTA

Dieser Code muss in die configuration.yaml, damit Firmware-Updates von unterstützten Anbietern Over-the-Air installiert werden können.

zha:
  zigpy_config:
    ota:
      ikea_provider: true                        # Auto update Trådfri devices
      ledvance_provider: true                    # Auto update LEDVANCE/OSRAM devices
      salus_provider: true                       # Auto update SALUS/Computime devices
      inovelli_provider: true 

Eigene Quriks in ZHA einbinden

Manchmal kommt es vor, dass man auf GitHub bereits funktionierende Quriks, also Unterstützungsdateien für Geräte findet, die sich nicht an den Standard halten. Normalerweise wandern diese recht schnell mit in den Code von ZHA und werden mit dem nächsten Update ausgeliefert.

Ein Beispiel für den Aqara E1 Thermostat

  1. Ich hatte etwa hier eine für das Aqara E1 Thermostat gefunden.
  2. Die Datei konnte man hier herunterladen (Findet man in der Repo des Pull-Request von oben)
  3. Diese muss dann in einem neuen Ordner unter config im eigenen Home Assistant platziert werden (Ordername frei wählbar)
    Google Chrome - File editor – Home Assistant_2023-02-25_12.21.26@2x
  4. Anschließend noch folgenden Code in die configuration.yaml & danach Home Assistant neu starten und das Gerät neu anlernen.
zha:
  enable_quirks: true
  custom_quirks_path: /config/custom_zha_quirks

Wenn alles geklappt hat, wird die Quirks nach dem Anlernen des Geräts angewandt:

FAQ zu ZHA & ZigBee-Geräten

Warum sind keine Entitäten am Gerät vorhanden?

Wenn keine Entitäten am Gerät verfügbar sind, das Gerät aber supportet wird, einfach Home Assistant einmal neu starten.

Wie kann man batteriebetriebene Geräte am besten anlernen?

Alle Geräte sollten immer am finalen Einsatzort angelernt werden. Nachdem der Pairing-Modus in ZHA aktiviert wurde, diesen auch am Gerät nach der Anleitung aktivieren. Sobald dieser beendet wurde, die Taste am Gerät 5-30 mal (langsam nacheinander) drücken, bis das Interview von ZHA erfolgreich ist.

Was kann man tun, wenn ZHA keine Geräte findet?

Als erstes sollte man Home Assistant neu starten: Einstellungen → System → Hardware → 3 Punkte rechts oben in der Ecke → System neu starten. Wenn das nichts ändert, hilft häufig ein Blick in die Logs: Einstellungen → System → Logs

Wie kann man in ZHA ZigBee-Geräte direkt binden?

Um Geräte direkt zu binden, erstelle zuerst eine Gruppe mit den zu steuernden Geräten. Wechsel anschließend auf die Geräteseite der Fernbedienung und wähle im Kontextmenü Zigbee-Gerät verwalten. Hier kannst du oben auf Bindungen klicken und mit der Gruppe oder einem Gerät (direkt) binden. Abhängig von der FW deiner Fernbedienung unterstützt diese ggf. nur direkte Geräte-Bindungen oder Gruppenbindungen.

Funktionieren ZGP (ZigBee Green Power) Geräte mit ZHA?

Leider unterstützt ZHA aktuell keine ZigBee Green Power Geräte, wie einige Batteriebetriebene “Friends of Hue” Geräte oder auch einige Batteriebetriebene Hue Geräte. Zu diesem Thema gibt es auch ein Issue auf GitHub, wo es sich lohnen könnte, einfach mal sein Leid zu klagen: https://github.com/zigpy/zigpy/issues/341

Fazit: Für wen ist ZigBee2MQTT, für wen ZHA, geeignet?

Diese Frage beantwortet vermutlich jeder anders…

Ich würde sagen: Neue Nutzer sollten mit ZHA beginnen und prüfen, ob alle gewünschten Geräte (falls vorhanden) unterstützt werden und wenn nicht hier im Gadget-Finder oder auf Blackadder schauen, welche Geräte unterstützt werden und dementsprechend die Kaufentscheidungen anpassen.

Falls man bereits Z2M nutzt, könnte man so wie ich es in diesem Video getan habe, versuchen das Netzwerk zu migrieren und nach 2-4 Stunden entscheiden, ob das so für einen passt oder nicht…

Meine Empfehlung geht tatsächlich mehr in Richtung ZHA. Der einfache Start für Neueinsteiger, die exzellente Unterstützung des SkyConnect sowie die native Integration in Home Assistant, machen es für jeden zu einer guten Wahl.

Es wird wohl noch etwas dauern, bis ZHA genau so viele “Sonderlocken” unterstützt wie Z2M, aber bei der gigantischen Home Assistant Community ist das vermutlich nur eine Frage der Zeit.

Und wenn ohnehin all deine Geräte von ZHA gesteuert werden können, ist das ziemlich egal 😅

Wenn du Fragen oder Anmerkungen hast, zögere nicht, sie mir unten in den Kommentaren mitzuteilen und ich werde mein Bestes tun, um dir zu helfen. Vielen Dank fürs Zuschauen!

HomeKit Geräte Übersicht

smarte News

Erfahre als Erster, wenn wir neue Artikel zu Smart Home oder anderen interessanten Themen veröffentlichen!

Wir senden keinen Spam und verkaufen keine Daten! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts & Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf meine Berichterstattung. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Gründer von simon42. Schreibt hier ehrlich und leidenschaftlich über Smart Home und Technik Themen, denn das Zuhause wurde bereits von Sprachassistenten übernommen und die Kontrolle abgegeben 😁

Beginnen die Diskussion unter community.simon42.com

13 Gedanken zu „Home Assistant ZHA – Ultimative Anleitung & Umstieg von Z2M“

  1. Hi Simon, tolle Arbeit die du in die Seite und HA steckst.

    ich hatte ZHA laufen und musste feststellen, dass die Batterien von den IKEA Schaltern binnen 1-2 Tagen leer gesaugt werden. Mit Zigbee2mqtt ist das Phänomen weg…

    Kennst du das Phänomen?

  2. Hallo Simon,

    Erstmal ein riesen Lob an deine tollen Videos. Dank dir konnte ich vor 2 Monaten mit Home Assistant beginnen und meine bisherige reine HomeKit Umgebung Stück für Stück migrieren.

    Heute kommt mein SkyConnect an (hier in der Schweiz sehr gut lieferbar) und ich kann am Wochenende endlich anfangen mich von den vielen Bridges zu trennen (Tradfri, Hue, Lidl, etc) und auf ZHA setzen.
    Kann ich eigentlich etappenweise vorgehen, und sozusagen Bridge für Bridge ersetzen, oder würden sich die unterschiedlichen ZigBee Netzwerke zu sehr stören?

    Viele Grüsse und mach weiter so.

    Sebastian

    • Hi Sebastian, danke dir für das Feedback 💙

      Generell gesprochen (vor allem, da ja vielleicht nicht alle Geräte mit ZHA funktionieren und man von daher ohnehin auf Z2M umsatteln müsste) würde ich eher Schritt für Schritt vorgehen wie von dir gesagt. Aber natürlich nicht unnötig in die Länge ziehen, die Interferenzen können immens sein.

  3. Hallo Simon,
    Vielen Dank für Deine tollen Videos. Durchcheckt Dich bin ich in HA gut voran gekommen.

    Aktuell ist der SkyConnect ja nicht lieferbar. Da ich mit meinem HA-Projekt aber weiter machen und als nächstes ZHA angehen möchte, hab dich mich nach einer Alternative umgeschaut. Von dem Sonoff-Stick gibt es ja zwei Varianten, wovon eine auch Tread können soll.

    https://community.home-assistant.io/t/itead-s-sonoff-zigbee-3-0-usb-dongle-plus-v2-model-zbdongle-e-based-on-silicon-labs-efr32mg21-20dbm-radio-soc-mcu/442695

    Hast Du Erfahrungen mit der Variante E? Gibt es Nachteile oder auch Vorteile gegenüber der Variante P?

    Viele Grüße
    Mario

    • Hi Mario,
      beide Varianten funktionieren, soweit ich weiß mit ZHA & Zigbee2MQTT, aber ich würde eher zur neueren Variante greifen 😉

      Die Chips sind, soweit ich das gehört habe, deutlich leistungsfähiger

  4. Hi,
    vielen Dank für das tolle Video!

    Ich habe ZHA mit einem SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle und einer Aqara Steckdose eingerichtet.

    Leider scheint das Signal nicht von der ersten Etage in den Keller zu reichen.

    Gibt es Erfahrungen wie weit der SONOFF Dongle funken kann?

    Viele Grüße
    Andre

  5. Vielen Dank für deine tolle Arbeit 👍
    finde es krass, das bei so vielen Herstellern nur 4 OTA unterstützen 😳

  6. Hallo Simon, Gibt es für die Friends of Hue Schalter Alternativen, die mit ZHA funktionieren? Ich suche Schalter die auch halten der Taste, oder doppeltippen unterstützen und ins 55 Schalterprogramm passen?

  7. Ich habe noch von der FHEM Installation einen CC2531 mit Z2M laufen. Klappt eigentlich auch im Moment ganz gut. Möchte aber eher von den WLAN Komponenten weg. Also werden es wohl mehr Geräte werden und da ist der 2531 glaube nicht geeignet. Ich frage mich halt Sonoff oder Skystick? Mit der Antenne sieht der Sonoff irgendwie nach mehr Reichweite aus oder?

    • Würde ich auch so sehen, prinzipiell sind beide Sticks wirklich gut. SkyConnect würde halt Mulit-Radio & Support für die Home Assistant Entwickler mit sich bringen 😉

  8. Never touch a running system 😉 Und für Tasmota brauch ich eh nen mqtt Broker
    Und bei meinem Versuch wollte er kein Gerät mehr finden … also zurück zu zigbee2mqtt 😉

Kommentare sind geschlossen.