Rollo innen elektrisch & smart machen mit Rolladenmotor (Akku)

Viele denken beim Thema Rollo innen elektrisch und intelligent machen zuerst an Kettenzug-Motoren. Aber diese sind meist klobig, müssen angeklebt werden und arbeiten oft unzuverlässig.

Aber es gibt für Innenrollos einfache Möglichkeiten der Rollladensteuerung: Rohrmotor nachrüsten und diese über Alexa, Google Home, Siri oder eine App auf deinem Smartphone zu steuern und so den Komfort deutlich erhöhen. Das beste: Du musst dank integrierten Akkus keine Kabel verlegen!

Heute will ich dir zeigen, wie du bei deinen Rolladen innen einen batteriebetriebenen Motor von Siro nachrüsten, diesen anschließend in dein Smart Home integrieren und über dein Smartphone oder Sprachsteuerung bedienen kannst.

Zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2021 um 02:02 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.  

Inhaltsverzeichnis

Ausgangssituation (Kein elektrisches Innen-Rollo)

Schlafzimmer Doppelfenster mit Klemmfix-Rollos für Innen

Da ich mir hier einen Überblick über die Steuerung meiner innen liegenden Rollos verschaffen wollte, habe ich testweise bereits am linken Schlafzimmerrollo einen Motor für den Kettenzug eingebaut. (Den Testbericht zum nachrüstbaren Rollo Ketten-Motor von Siro findest du hier.)

Siro Seitenzugantrieb Test - Rollos mit Kette nachrüsten

Am rechten Fenster werde ich jetzt die 2te Variante, einen Smart Home Rollladenmotor zum Nachrüsten, ausprobieren. Im Gegensatz zum Seitenzugantrieb ersetzt dieser den Ketten- oder Seitenzug am Rollo und ist meiner Meinung nach somit deutlich schöner oder unsichtbarer.

Er ist außerdem eine gute Alternative zu den smarten Ikea Rollos Fyrtur, da er abhängig von der Anzahl etwas günstiger ist und du vor allem deine aktuellen Rollos behalten kannst!

Falls du noch mehr Möglichkeiten suchst, gibt’s hier eine Übersicht zur Smart Home Rolladensteuerung!


Lieferumfang

Lieferumfang smarter akku rollo motor innen nachrüsten

Der Akku ist übrigens in den intelligenten Rollo-Motor integriert und lässt sich über den Micro-USB Port und das mitgelieferte 5 Meter USB-Kabel aufladen.

Optional gibt es noch eine Fernbedienung mit magnetischer Wandhalterung und eine Smart Home Zentrale (in 2 Varianten) zu kaufen.

Bitte beachte, dass du die optional erhebliche Zentrale oder die Fernbedienung zwingend benötigst, da der Seilzug ja am Ende ersetzt wird und nicht mehr da ist 😉

Montage / Installation des intelligenten Rolladenmotor

Das Nachrüsten des smarten Rollo Motors gestaltet sich einfacher als gedacht, da ja dank Akkubetrieb keine Kabel verlegt werden müssen. In der Anleitung sind ebenfalls alle erforderlichen Schritte beschreiben.

Du musst natürlich zuerst einmal dein Rollo abbauen. Dank der Klemmfix-Halterung meiner Rollos vom Dänischen Bettenlager, kann ich ihn einfach „hinausschieben“ und anschließend auf dem Boden weiter auseinandernehmen.

Innen-Rollo auf dem Boden

Jetzt müssen wir jetzt erst mal Kettenzug, Rollo und Halterung auseinanderbauen. Das funktioniert ebenfalls bei jedem Innenrollo anders, in meinem Fall kann ich einfach die Halterung recht herausziehen.

Ausgebaute Rollo-Halterung rechts

Danach noch den Kettenzug herausziehen, dann kann der Wellenmotor eingesetzt werden.

Ausgebauter Kettenzug vom Innenrollo
Ausgebauter Kettenzug und offenes Rollo-Rohr.

Anschließend suchen wir den passenden Adapter für den Rollo-Motor. In meinem Fall passt der kleinste.

Rohrmotor-Aufsatz im Rollo
Eingesteckter Adapter im Rohr des Rollos.

Du musst natürlich darauf achten, dass deine Rollos mit dem mitgelieferten Aufsatz-Ringen für das Rohr deines Rollos passend sind. Die meisten gängigen Modelle sind natürlich dabei, ich persönlich habe einfach bestellt und nicht gemessen! Falls es mal nicht passen sollte, kannst du mit Siro Kontakt aufnehmen, und man wird dort individuelle Adapter für dich fertigen!

Jetzt muss der Adapter weiter in das Rohr geschoben werden. Das machen wir einfach mit dem Rollomotor. Dieser wird aufgesetzt und dann mit etwas druck eingeführt. Ich musste anfangs etwas stärker pressen, also keine Sorge 😉

smarten Rohrmotor in das Innenrollo einschieben

Danach geht alles ganz einfach. Nachdem der Motor eingeführt ist, die Halterung wieder aufstecken und das war’s.


smarter Rollomotor eingebaut im Doppelrollo

Wieder ans Fenster damit und ab zum Einrichten!

Montiertes Innenrollo mit smartem Motor

Fernbedienung zur Steuerung des elektrischen innen-Rollo einrichten

Zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2021 um 02:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.  

Die optional erhältliche 5-Kanal Rollomotor Fernbedienung Typ SIS1605 lässt sich dank der ausgezeichneten Anleitung sehr einfach per Funk mit dem Rollo Motor für Innen verbinden. Ich könnte es nicht verständlicher beschreiben, von daher ein Screenshot aus der Anleitung:

Akku Rollomotor ERBS15-LE Anleitung

Endlagen einstellen

Nachdem Motor und Fernbedienung gekoppelt sind, musst du noch die Endlagen einstellen, damit der Antrieb des Rollladens nicht nur für ein paar Sekunden fährt. Das ganze geht sehr einfach, am Beispiel der oberen Endlage:

  1. Drücke die Taste für nach oben, bis der Rollo nach oben fährt
  2. Sobald die obere Endposition erreicht ist, drücke die Stop-Taste
  3. Halte die Auf- und Stop-Taste gleichzeitig gedrückt, bis der Antrieb mit zweimaliger Auf- /Abbewegungen reagiert

Für die unter Endlage einfach die Auf mit der Ab-Taste ersetzen. Weitere Information wie das Erstellen von Zeitplänen für die Wochentage und Ähnliches, findet ihr in der Anleitung der Fernbedienung.

Einrichten der smarten Steuerzentrale

Zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2021 um 02:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.  

Kommen wir zum spaßigen teil, der Integration des Rollos ins Smart Home. Mit der dazugehörigen Zentrale kannst du deinen Rollo-Motor von Siro automatisieren und über dein Smartphone, Amazon Alexa sowie Google Home steuern. Über ein Homebridge Plugin ist außerdem Apple HomeKit möglich.

Um die 433MHz Bridge einzurichten, benötigst du die App Connector+, für die ein QR-Code mit Download-Link auf die Anleitung gedruckt ist.


Leider erfordert die App eine Registrierung. Falls du noch kein Konto hast, musst du dir eines erstellen und dich danach anmelden. Das Einrichten der Siro Bridge in der App ist sehr einfach und gut beschrieben, hier eine Bilderstrecke:

smart Rollo App Connector + Wilkommensbildschirm
Connector+ Auswahl der Siro-Bridge
Connector+ Meldung nur 2,4 GHz WiFi
Connector+ Bridge hinzufügen
Connector+ Verbindung zu anderem WLAN herstellen
Connector WLAN verbunden

Damit die Einrichtung des WLANs funktioniert, musste ich mein iPhone temporär so konfigurieren, dass es sich automatisch mit meinem 2,4 GHz WLAN verbindet und nicht mit dem 5GHz.

Smarten Innen-Rollo Motor & Bridge verbinden

Nachdem du die Zentrale eingerichtet hast, musst du noch deinen Rollomotor mit der Zentrale verheiraten.

Gehe dazu in der App einfach wieder auf Gerät hinzufügen, die restlichen Schritte werden gut in der App erklärt:

smarten Rollomotor in der App auswählen
Wähle Rollos aus
Mit Handsender anlernen
Je nach deiner Einrichtungsart werden die Anweisungen für den Handsender oder den Rollo angezeigt
Rollomotor in App eingerichtet
Das Gerät ist nach wenigen Sekunden eingerichtet

Sprachsteuerung über Alexa & Google Home

Damit Sprachkommandos von Amazon Alexa und Google Home eure Innenrollos steuern können, müsst ihr wie gewohnt eure Konten verknüpfen und anschließend den Skill auf Amazon oder Google aktivieren.

In der App selber könnt ihr eure Konten wie folgt verbinden:

Connector + Startseite mit eingerichtetem Gerät
Tippe oben Links auf das Hamburger-Menü
Connector + Einstellungen
Gehe auf „Mehr IoT Einstellungen“
Connector + iOt Reiter
Wähle hier jeweils Amazon Alexa oder Google Home aus, um die Integration zu starten

Die Einrichtung des Skills sollte klar sein, einfach in der Alexa oder Google Home App schauen 🙂

Elektrischen Innen Rollo über HomeKit steuern (Homebridge)

Auch die Steuerung über HomeKit ist möglich, mit einer Homebridge Installation und dem Plugin Hombridge Siro.

Das Plugin müsst ihr einfach über eure Homebirdge Config UI X installieren und schon geht’s weiter mit der Konfiguration.

HomeBridge Siro Plugin Einstellungen für HomeKit Steuerung

Hier musst du nun einen beliebigen Namne, die IP-Adresse der Bridge (des weißen Kastens) und den Bridge Key eingeben.

Den Bridge Key kannst du dir anschauen, wenn du in der Connector+ App auf deinem Smartphone in den folgenden Bereich wechselst:

  1. Links auf das Hamburger-Menü
  2. Zahnrad oben links
  3. Über
  4. 5-mal auf das Logo tippen

Den angezeigten schlüssel dann einfach unter Bridge Key eingeben.


HomeKit Siro Innenrollos Bride Key finden

Dann die Homebridge neu starten, circa 5 Minuten warten und Tada: Das smarte Innenrollo von Siro taucht in der Home App auf deinem iPhone auf!

Jetzt kannst du dein Innenrollo mit HomeKit oder über „Hey Siri, öffne (dein Gerätename)“ steuern!

Nachdem du den Rollo gesteuert hast, dauert es etwas, bis die Home-App den neuen Öffnungszustand korrekt anzeigt. Hat mich in der Praxis noch nie gestört, sieht beim Testen aber komisch aus 🙂

Fazit

smart Rollo Motor akku nachrüsten test siro

Der Akku Rolladenmotor ERBS15-LE von Siro ist die perfekte Wahl für alle, die ihr Innen Rollo elektrisch machen & intelligent steuern möchten.

Die tolle Akkulaufzeit, Steuerung über Alexa, Google Home und HomeKit (über Umwege) machen das Einbinden in Automationen und die Steuerung über Sprachbefehl oder Smartphone möglich. Hier kommen Smart Home Fans voll Ihre Kosten, ohne ein einziges Kabel verlegen zu müssen.

Lediglich für die fehlende native HomeKit Unterstützung einen halben Punkt Abzug, sonst gibt es nichts zu meckern!

Bewertung

Marke

SIRO

Modell

Akku Rollomotor ERBS15-LE


Produktbox

Zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2021 um 02:02 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.  

Mehr zum Thema Rolladensteuerung und Smart Home

Vorheriger

Alexa leuchtet gelb, grün oder rot? Erfahre jetzt warum!

Roborock S7 Test – Der neue König der (Xiaomi) Saugroboter?

Nächster
About Simon

Hi 👋 ich bin Simon Müller. Gründer des Blogs simon42 & bekennender vollblut- und Berufs-Nerd. Hier schreibe ich ehrlich und mit Leidenschaft über alle Smart Home und Technik Themen, die mir im Leben begegnen oder mich aktuell interessieren. Mein Zuhause wurde bereits von Sprachassistenten übernommen und längst habe ich die Kontrolle über die Anzahl der smarten Geräte verloren 😁 Kaffeespende für den Author

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend