IKEA TRÅDFI (Gateway) – Ultimative Anleitung 2020

Jeder kennt die Anleitungen von IKEA. Man hält sich genau daran, stellt fest man hat die Schublade doch wieder falsch rum zusammen gebaut und baut alles nochmal auseinander und wieder zusammen. Deutlich einfacher ist es da das Gateway des Smart Home Systems IKEA TRÅDFRI, was zu deutsch übrigens soviel wie „drahtfrei“ bedeutet. Hier gibt es nämlich keine Schrauben die übrig bleiben können, alles ist zusammen gebaut und wartet nur darauf, dass der neue IKEA Home smart Benutzer mit der Einrichtung beginnt.

FAQ zum IKEA TRÅDFI Gateway

Um die häufigsten Fragen gleich vorab zu klären, hier eine kleine Zusammenstellung der häufigsten Neuling-Fragen zur IKEA Bridge.

Kann man IKEA TRÅDFI auch ohne Gateway nutzen?

Ja, das Gateway ist lediglich zum einbinden der Lampen ins Smart Home und zum vernetzen von bis zu 100 Geräten erforderlich. Du kannst die IKEA Leuchten auch direkt mit der Steuerung verbinden, indem du die Fernbedienung oder den Dimmschalter dicht neben deine IKEA TRÅDFRI Leuchte hältst. Danach drückst du die Pairing Taste, bis die LED nicht mehr blinkt sondern leuchtet. Schon ist die Lampe direkt mit der Fernbedienung gekoppelt.

Wie kann man das IKEA TRÅDFI Gateway zurücksetzen?

Zuerst den Deckel vom Gateway abnehmen, indem du ihn nach links drehst und nach oben ziehst. Anschließend im eingeschalteten Zustand den Reset-Knopf mit einem spitzen Gegenstand für 5 Sekunden gedrückt halten. Sobald die Lampen auf der Vorderseite blinken, ist das Gerät zurückgesetzt und die Daten sind gelöscht.

Welche Reichweite hat das Smart Home Gateway von Ikea?

Der Hersteller gibt an, dass man sich in einer Entfernung von 10 Metern zur Lichtquelle befinden muss, um diese zu steuern. Da Ikea aber auf das Zigbee Mesh-Funkprotokoll setzt, ist die Reichweite der Zentrale wahrscheinlich um einiges höher.

Hat das IKEA TRÅDFI Gateway WLAN?

Nein, das Gateway von Ikea hat lediglich LAN (Kabelgebundenen Netzwerkzugang über einen RJ45 Anschluss). WiFi wird nicht unterstützt.

Mit welchen Systemen ist Ikea Smart Home kompatibel?

Mit dem Gateway werden Google Assistant, Amazon Alexa und Apple HomeKit unterstützt.

Kann man IKEA TRÅDFI ohne Gateway mit Alexa verbinden?

Ja, mit einem Amazon Echo Plus* (ab 2. Gen.) oder mit dem Echo Studio*. Diese haben ein eingebautes ZigBee Gateway und können daher die TRÅDFI Lampen direkt steuern! Hierfür die Lampe am besten zuerst zurücksetzten (6 mal schnell hintereinander aus- und einschalten). Dann den Suchvorgang des Amazon Echo starten, direkt nach dem die Lampe erneut eingeschaltet wurde. Die Ikea Lampe sollte nun blinken und in der Alexa App auftauchen.

IKEA TRÅDFI einrichten

TRÅDFRI Set mit Gateway
TRÅDFRI Set mit Gateway*  Preis nicht verfügbar Zu IKEA!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 11. April 2021 um 02:07 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.  

Falls du es noch nicht gewusst hast, das Smart Home System von IKEA gibt es auch als Set ☝ mit dem Gateway enthalten, du musst es dir also nicht zwangsläufig extra kaufen.

Außerdem ist das Ikea Smart Home System auch mit anderen Zigbee Zentralen, wie z.B. der Philips Hue Bridge* kompatibel. Das ist relativ praktisch, da einige der Intelligenten IKEA-Lampen doch etwas preiswerter sind, als die Philips Konkurrenz, die Philips Zentrale aber sehr beliebt ist.

Außerdem ist IKEA bemüht darum, die Kompatibilität zu anderen Systemen auszubauen. So ist das System aktuell z.B. mit Google Assistant, Apple Homekit und Amazon Alexa* kompatibel. Zudem sind Sonos Lautsprecher (ab 2019) ebenfalls kompatibel. Außerdem gibt es noch ein tradfri modul für FHEM, was will man mehr 😁

Jetzt geht’s aber los mit der IKEA TRÅDFI Gateway Anleitung!

IKEA TRÅDFI Gateway einrichten

TRÅDFRI Gateway
TRÅDFRI Gateway*  Preis: € 29,24 Zu IKEA!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 11. April 2021 um 02:07 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.  

Über das smarte IKEA Gateway sind übrigens die Intelligenten Geräte nicht nur steuerbar. Du kannst dir auch Lichtszenen einrichten, mit Timern Geräte Schalten und dich morgens sanft von deinen smarten IKEA Lichtern wecken lassen (Sonnenaufgang). Ich mache das bei mir zuhause mit einer Vintage-Style LED-Glühbirne* in einer günstigen Lampenhalterung*.


Außerdem kannst du mit der Funktion Unterwegs eine Anwesenheitssimulation zur Einbrecher-Abschreckung durchführen.

Die Einrichtung gestaltet sich, Gott sei Dank, viel einfacher als der Aufbau eines Badezimmerschranks:

  1. Einfach den Deckel des Smart Home Gateway abschrauben, mit einem Netzwerkkabel verbinden und dann das Micro-USB Kabel an die Stromversorgung anstecken.
  2. Anschließend die IKEA Home smart App auf dem Smartphone herunterladen und öffnen.
  3. Jetzt in der eben heruntergeladenen IKEA TRÅDFI APP den QR Code auf der Rückseite des Gateways Scannen, fertig.

Hinweis: Wenn dein IKEA Tradfri Gateway keine Verbindung bekommt oder diene IKEA App das Gateway nicht findet, versuche mal ein anderes Netzwerkkabel oder einen anderen Port deines Routers. Falls gar nichts mehr helfen sollte, kannst du das Gateway zurücksetzen, wie oben im FAQ beschrieben.

IKEA TRÅDFI Fernbedienung, Dimmer oder Shortcut-Button mit Gateway verbinden

Zuletzt aktualisiert am 11. April 2021 um 02:07 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.  

Als nächstes erfolgt das Anlernen der Intelligenten Steuerelemente, also von TRÅDFRI Fernbedienungen, Dimmern oder Shortcut-Buttons an das Gateway von IKEA. Ich persönlich finde, die Liegen gut in der Hand und sind gelungen schlicht designt. Das ganze ist ebenfalls sehr einfach und für alle jedes Steuerungsgerät ähnlich:

  1. Entferne die hintere Abdeckung und lege Batterien ein.
  2. Halte die Taste auf der Rückseite neben dem Kettensymbol 10 Sekunden lang gedrückt, während du dich in einem Abstand von maximal 2 CM zum IKEA Home smarte Gateway befindest.
  3. Schon wird das Gerät in der Home smart App angezeigt und du kannst einen Raum-Namen vergeben oder Beleuchtungen zuordnen.

TRÅDFRI LED-Leuchtmittel (Glühbirnen) hinzufügen

Zuletzt aktualisiert am 11. April 2021 um 02:07 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.  

Jetzt kommen wir zum spaßigen Teil und lernen unsere ersten Intelligenten TRÅDFRI-Lampen an. Übrigens war ich wirklich begeistert davon, wie Hell das Licht diese Smarte Lichtquellen sind und wie schön die Farben der Farbspektrums-LEDs aussehen! Obwohl ich das IKEA System eigentlich nur testen wollte, habe ich meine LED Lampe in Glühbirnen-Optik an meinem Nachttisch sehr lieb gewonnen ;). Zur Einrichtung von IKEA TRÅDFRI Leuchtmitteln:

  1. Die Lampe einmal neu anschalten.
  2. Die Fernbedienung bzw. den Dimmer oder Shortcut-Button in einem Abstand von maximal 2cm neben die Lampe halten.
  3. Die Taste auf der Rückseite neben dem Kettensymbol 10 Sekunden lang gedrückt halten.
  4. Schon erscheint die Lampe in der IKEA APP und du kannst einen Namen vergeben oder einen Raum zuordnen.

Bevor die Frage kommt: Nein, es ist nicht möglich, die intelligenten IKEA Lampen oder Geräte im allgemeinen ohne Fernbedienung / Dimmer oder Shortcut-Button anzulernen. Ich habe es gefühlte 100 mal versucht, es gibt (zumindest für mich) keinen Weg!

Smarte Lichtpaneele und Deckenlampen einrichten

GUNNARP Decken-/Wandleuchte, LED
GUNNARP Decken-/Wandleuchte, LED*  Preis nicht verfügbar Zu IKEA!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 11. April 2021 um 02:07 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.  

IKEA bietet in Deutschland außerdem noch die Beleuchtungsprodukte FLOALT* Lichtpaneele und GUNNARP* als Decken- bzw. Wandleuchten an, die mit dem TRÅDFRI Smart Home System kompatibel sind. Diese Intelligenten IKEA Leuchten sind zwar etwas kostspieliger, aber sehen auch schon aus. Außerdem ist die GUNNARP* dank IP44 Schutzklasse auch als Badezimmer Beleuchtung geeignet! Die Einrichtung in der IKEA TRADFRI App ist für beide Geräte gleich:


  1. Die Lampe zuerst neu einschalten.
  2. Die Fernbedienung bzw. den Dimmer oder Shortcut-Button in einem Abstand von maximal 2cm neben die Lampe halten.
  3. Die Taste auf der Rückseite neben dem Kettensymbol 10 Sekunden lang gedrückt halten.
  4. Nun ist die Lampe in der IKEA TRADFRI APP und du kannst den Namen ändern bzw. einen Raum zuordnen.

Tradfri Funk-Steckdose mit Zigbee einrichten

TRÅDFRI Steckdose, funkgesteuert
TRÅDFRI Steckdose, funkgesteuert*  Preis: € 9,75 Zu IKEA!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 11. April 2021 um 02:07 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.  

Nach langem hin und her, gibt es den smarten Zigbee Zwischenstecker vom Schwedischen Möbelhersteller nun endlich auch in Deutschland bei Ikea zu kaufen. Ganz ehrlich, das Design ist zwar etwas klobig, und der Energieverbrauch lässt sich nicht messen, da habe ich in meinem Test von smarten Steckdosen schon bessere vorgestellt…Aber der Preis ist bombastisch! Die Einrichtung der Intelligenten Ikea Steckdose folgt wieder dem selben Schema, zum einrichten mit einem Bewegungsmelder gibt es in der Anleitung mehr Informationen:

  1. Den Zwischenstecker zuerst in eine Steckdose einstecken.
  2. Die Fernbedienung bzw. den Dimmer oder Shortcut-Button in einem Abstand von maximal 5cm neben die Lampe halten.
  3. In diesem Schritt musst du die Taste auf der Rückseite neben dem Kettensymbol 10 Sekunden lang gedrückt halten.
  4. Nun kannst du die Steckdose mit der Fernbedienung ein- und ausschalten, bzw. in der IKEA TRADFRI APP den Namen ändern oder einen Raum zuordnen.

Vorheriger

Suche im Windows 10 Startmenü geht nicht mehr?

Raspbian Version und Pakete herausfinden

Nächster
About Simon

Hi 👋 ich bin Simon Müller. Gründer des Blogs simon42 & bekennender vollblut- und Berufs-Nerd. Hier schreibe ich ehrlich und mit Leidenschaft über alle Smart Home und Technik Themen, die mir im Leben begegnen oder mich aktuell interessieren. Mein Zuhause wurde bereits von Sprachassistenten übernommen und längst habe ich die Kontrolle über die Anzahl der smarten Geräte verloren 😁 Kaffeespende für den Author

20 Gedanken zu „IKEA TRÅDFI (Gateway) – Ultimative Anleitung 2020“

  1. Hallo Simon,

    ich such mich grad dumm und dämlich und bin dabei auch über deine Anleitung gestolpert, die wirklich sehr gut ist! Mein Problem löst sie aber leider trotzdem nicht… 😉
    Folgendes Szenario:
    Schlafzimmer mit 2 Nachtischleuchten (Tradfri). Insgesamt 3 Dimmer, je einer pro Leuchte (steuert auch nur die eine Leuchte) und einer an der Tür, der dann beide Leuchten steuern soll. Zwei Dimmer mit einer Leuchte koppeln geht ja aber nur, wenn man den 2. Dimmer mit dem 1. anlernt, das geht aber in diesem Szenario nicht. Weißt du, ob man das Problem mit dem Gateway (hab ich noch nicht) lösen kann? Ich will die Lampen aber hinterher auf jeden Fall mit den Dimmern und nicht nur mit der App schalten können. Ich würde mich sehr über deine Rückmeldung freuen! 🙂
    Viele Grüße
    Ines

    Antworten
    • Hi Ines,
      was mir da spontan einfällt, sind die Shortcut-Buttons von Ikea. Mit diesen kannst du „Szenen“ der Ikea App aktivieren. Du könntest sie dann zwar nicht wirklich dimmen, aber zumindest einen speziellen Wert (der in der Szene hinterlegt ist) per Button schalten.

      Würde dir das schon weiterhelfen, oder warum möchtest du denn noch von einer anderen Stelle aus dimmen? 🤓

      Beste Grüße
      Simon

  2. Hey!

    vielleicht kannst du mir helfen, ich habe die E27 Tradfi Colour lights und aus irgendeinem Grund nimmt Alexa die Weißspektrum befehle nicht an. Warmweiß z.B. will nicht funktionieren… ich habe schon Lampen neu gekoppelt – skill zurückgesetzt etc. weißt du noch was?

    Antworten
    • Hi Stephan,
      leider fällt mir da spontan auch nichts ein. Versuche doch vielleicht mal, beim Ikea Support nähere Informationen zu erfragen 😀

      Beste Grüße & viel Erfolgt
      Simon

  3. Hallo Simon

    Ich hab mir gestern 7 Tradfri Steckdosen, ein Gateway und ein Dimmerschalter gekauft. 6 Steckdosen konnte ich damit anlerenen und sind werden ejtzt auf der ikea App angezeigt. Leider gelingt es mir nicht die siebte STeckdose anzulerenen, obwohl sie im gleichen Raum wie der Gateway steht. Hast du vieleicht eine Idee was ich falsch mache?

    lg

    Paul

    Antworten
    • Hi Paul,
      gibt es vielleicht ein Limit, wie viele Tradfri Geräte man mit einer Fernbedienung/Dimmer anlernen kann. Ich glaube mich da an was zu erinnern 😉
      Frag doch mal beim Ikea Support nach, die können dir das genauer erklären 🙂

      Beste Grüße, schöne Feiertage und einen guten Rutsch 😉
      Simon

  4. Hallo Simon,
    besten Dank fuer die Anleitung.
    Ich möchte mir ein System zulegen, allerdings die Lampen nur mittels Gateway über die App steuern. So wie ich es auch aus der Originalanleitung herauslese muss aber zum einlernen eine Fernbedienung verwendet werden, die ich wohl später auch weglassen kann.
    Weisst du ob es eine Möglichkeit gibt die Lampen an das Gateway anzulernen ohne die Fernbedienung zu verwenden.
    Danke und Gruß Andi

    Antworten
    • Hi Andi,
      dazu habe ich tatsächlich auch schon sehr lange gesucht, aber keine Möglichkeit gefunden (leider).
      Falls jemand eine Möglichkeit kennt, wäre ich sehr dankbar für ein Kommentar!

      Beste Grüße, schöne Feiertage und einen guten Rutsch 😉
      Simon

  5. Hi Simon,
    auch ich bin soeben bei meiner Fehlersuche auf deinen Beitrag gestoßen.
    Eventuell kannst du mir ja weiterhelfen?!

    Folgendes Problem:
    Nachdem mir vor wenigen Tagen meine HUE-Bridge abgeraucht ist, musste nun Ersatz her. Ich wollte dem Tradfi Gateway nun einmal eine Chance geben.
    Neben Tradfri-Lampen habe ich aber auch 2 HUE-Lampen im Einsatz. Per IKEA-App ist alles gut. Möchte ich diese jedoch in Homekit nutzen, werden mir nur die Tradfri-Lampen angezeigt. Die HUE-Lampen werden nicht übernommen.

    Weißt du etwas darüber?

    Antworten
    • Hi Manuel,
      ich selbst habe leider keine HUE-Geräte im Einsatz, da ich die Preispolitik einfach unverschämt finde 😉
      Es kann sein, dass Ikea nur die eigenen Geräte Homebridge-Kompatibel im Netzwerk veröffentlicht. Mit Sicherheit kann ich es aber leider nicht sagen, wahrscheinlich hast du die besten Chancen, wenn du dich an den Ikea Support wendest: https://www.ikea.com/de/de/customer-service/

      Beste Grüße und bleibt gesund
      Simon

  6. Hallöchen, danke für die tolle Anleitung!
    Habe aber seit kurzem das Problem, dass eine meiner Floalts nicht mehr mit Gateway verbinden bekomme obwohl Gateway im selben Raum ist. Somit ist es auch nicht mehr mit der App steuerbar…
    Die Fernbedienung an Panele koppeln und steuern geht aber alles ohne Probleme 🙁
    Hatte die Panele auch schon mit 6x An- und Ausmachen zurückgesetzt sowie das Gateway, ohne Erfolg, gibts da vllt. noch einee Möglichkeit was ich ausprobieren kann?

    Danke und viele Grüße
    Stefan

    Antworten
    • Hey Stefan,
      vielen Dank für die Blumen und dein Kommentar 😉
      Ich hatte auch schon mal ein ähnliches Problem, damals hat eine meiner Tradfri Lampen* über das Gateway nicht mehr reagiert. Habe auch zurücksetzten der Lampe probiert (6x An- und Ausschalten), sehr langes Gedrückthalten der Fernbedienung zum Koppel, zurücksetzen der Fernbedienung (das könntest du vielleicht nocht testen). Mir blieb dann leider nur ein Factory Reset des Gateways übrig, seit dem läufts ohne Probleme. Sag gerne bescheid, wenn du eine Lösung gefunden hast!
      Ich hoffe das hilft dir weiter 🙂

      LG
      Simon

    • Hi Gerd,
      jop, das sollte funktionieren. Solange du den Strom nicht „an der Quelle“ z.B. mit einem Lichtschalter hart abschaltest, kannst du die Ikea Smart Home Leuchtmittel* auch unabhängig voneinander ab- oder anschalten bzw. Dimmen (Die Steuerung erfolgt über einen in der Lampe integrierten Chip, nicht über die Leitung).
      Die Spots gibt es übrigens in den Farben Weißspekturm* oder als „nur“ Warmes Tageslicht* (sind dann dementsprechend billiger).
      Ich hoffe das hilft dir weiter 🙂
      LG
      Simon

  7. Hallo, ich hoffe du kannst mir helfen. Ich habe bereits eine Gruppe mit der großen Fernbedienung (Weißwert und Dimmer) mit dem Gateway verbunden. Wollte dann einen neuen Raum hinzufügen mit dem Dimmer/Schalter, den bekomme ich aber nicht verbunden. Zurückgesetzt, Knopf 10 Sekunden gedrückt, bekomme das Teil nicht an den Gateway.. Hast du nen Tipp für mich??

    Antworten
    • Hey Markus,
      danke für dein Kommentar! Ich glaube, wenn ich dich richtig verstehe, versuchst du einen 2ten Raum mit der selben Fernbedienung zu schalten.
      Ich glaube, dass ist nicht möglich: Eine Fernbedienung -> ein Raum

      Hilft dir das weiter, oder habe ich dich falsch verstanden?
      LG
      Simon

    • Hi, doch das geht. Habe in einem Raum 2 Fernbediebungen. Die erste mit der HUB integrieren, die 2. zurücksetzen und mit der 1. Fernbedienung pairen. Habe jetzt alles angemeldet, war scheinbar ein Bug in der App. Danke dir 🙂

    • Hallo Max,
      besten dank für dein Kommentar und Feedback. Es ist immer schon zu hören, wenn man weiterhelfen kann 😉

Schreibe einen Kommentar

×
Jemand hat Shelly Smart Home System – Test & Komplettübersicht über WhatsApp geteilt
vor 5 hours
×
Jemand hat SD Karte Klonen – Mit Windows 10 SD Karten kopieren über Print geteilt
vor 2 hours
Send this to a friend