Von: Simon

(LG) Smart TV ├╝ber HomeKit steuern – via Homebridge [2021]

Hallo Freunde des Smart Homes, heute soll es mal um das Einschalten des Fernsehers ├╝ber HomeKit gehen. Genauer gesagt geht es um die Homebridge und deinen LG TV mit webOS, oder einen anderen Smarten Fernseher. Aber LG l├Ąsst sich, dank der offenen API des webOS Betriebssystems von LG, ohne Probleme in das Apple HomeKit integrieren und anschlie├čend mit der Apple TV Remote steuern.

Das coole daran ist, dass die Apple TV Remote ├╝ber das Kontrollzentrum (siehe unten) erreichbar ist. Also einfach kurz swypen und schon kannst du die Lautst├Ąrke des LG TV mit den Daumentasten deines iPhone ver├Ąndern, die Kan├Ąle umschalten oder einfach nur navigieren. Somit wird dein iPhone bzw. Siri zur Universalfernbedienung deiner Ger├Ąte, ziemlich cool oder?

Von welchen Herstellern l├Ąsst sich der TV in HomeKit integrieren?

Au├čer LG kannst du nat├╝rlich noch einige andere Fernseher ins HomeKit integrieren. Kurz gesagt, TVs von allen Herstellern f├╝r die es HomeBridge Plugins gibt. Dein Fernseher muss au├čerdem in dein Heimnetzwerk eingebunden sein, entweder via WLAN oder LAN-Kabel. Empfehlenswert w├Ąre ein LAN-Kabel, um Verbindungsprobleme auszuschlie├čen.

Homebridge PluginLink zur Plugin Seite
Samsung TVhttps://www.npmjs.com/package/homebridge-samsung-tizen
Broadlink TVhttps://www.npmjs.com/package/homebridge-broadlink-rm-tv
Fire TVhttps://github.com/loganprieto32/homebridge-firetv
Philips TVhttps://www.npmjs.com/package/homebridge-philipstv-enhanced
Sony TV (Bravia)https://www.npmjs.com/package/homebridge-bravia
Telefunken TVhttps://www.npmjs.com/package/homebridge-telefunken
Auf den Plugin-Seiten gibt es i.d.R. eine Beispiel-Konfiguration.

Ich werde euch hier nur die Integration des TVs von LG ins HomeKit vorstellen, aber die anderen Plugins funktionieren recht ├Ąhnlich.

Hinweis: Du kannst auch deinen Windows / Mac Computer mit deiner Homebridge Anschalten oder herunterfahren. Mehr dazu gibt’s hier ­čĹł

LG TV in Homebridge aufnehmen

homebridge-lgwebos-tv in Homebridge Config UI X

Voraussetzungen

  • Du brauchst eine installierte und funktionierende Homebridge
  • Dein LG TV muss das Betriebssystem webOS haben
  • Du musst deinen LG TV per WLAN oder LAN ans Heimnetz angebunden haben
    • Du kennst die IP- und MAC-Adresse deines LG TV

Installation

Installiere das Plugin, indem du entweder in der Homebridge Config UI X nach “homebridge-lgwebos-tv” suchst oder f├╝hre das Kommando unten aus:

npm install -g homebridge-lgwebos-tv

Konfiguration

Die Konfiguration gestaltet sich sehr einfach. Du musst nur die IP-Adresse und MAC-Adresse deines LG TV angeben und einen Namen vergeben. Damit du die Eing├Ąnge wechseln kannst, musst du diese auch noch angeben und jeweils einen Namen vergeben.

{
    "platform": "LgWebOsTv",
    "devices": [
        {
            "name": "Fernseher",
            "host": "192.168.1.29",
            "mac": "c8:08:e9:c0:b6:3f",
            "volumeControl": 1,
            "switchInfoMenu": false,
            "inputs": [
                   {
                      "name": "Live TV",
                      "reference": "com.webos.app.livetv",
                      "type": "TUNER",
                      "mode": 0
                  },
                  {
                      "name": "HDMI 1",
                      "reference": "com.webos.app.hdmi1",
                      "type": "HDMI",
                      "mode": 0
                 },
                 {
                      "name": "HDMI 2",
                      "reference": "com.webos.app.hdmi2",
                      "type": "HDMI",
                      "mode": 0
                },
                {
                    "name": "HDMI 3",
                    "reference": "com.webos.app.hdmi3",
                    "type": "HDMI",
                    "mode": 0
                },
                {
                    "name": "HDMI 4",
                    "reference": "com.webos.app.hdmi4",
                    "type": "HDMI",
                    "mode": 0
                },
                {
                    "name": "Netflix",
                    "reference": "netflix",
                    "type": "APPLICATION",
                    "mode": 0
                }
            ]
        }
    ]
}

Vergesse bitte nicht, Zeile 6 und 7 gegen deine IP-Adresse und MAC-Adresse zu tauschen!

Wenn du die Homebridge nun neu startest musst du auf deinem Fernseher noch eine Verbindungsanfrage mit OK akzeptieren, damit deine Homebridge den webOS TV steuern darf.

HomeKit TV in der Apple Home App-375

Danach sollte in der Home App dein Fernseher als neues Ger├Ąt auftauchen ­čÖé

Arbeiten auf dem iPhone

Das war’s schon fast, jetzt fehlt nur noch die zugeh├Ârige Apple TV Remote aus dem App Store.

Seit iOS 12 wird keine zus├Ątzliche App mehr ben├Âtigt, da die Apple TV Remote fester Bestandteil vom Betriebssystem der iPhones geworden ist!

Installiere diese einfach und starte die App. Nach kurzer Zeit sollte sie deinen Fernseher gefunden haben und du kannst die Steuerung deines TVs ├╝ber HomeKit genie├čen!

Apple TV Remote Kontrollzentrum

Hat’s bei dir auch geklappt? Lass mir gerne Feedback oder Fragen als Kommentar da!

HomeKit Ger├Ąte ├ťbersicht

smarte News

Erfahre als Erster, wenn wir neue Artikel zu Smart Home oder anderen interessanten Themen ver├Âffentlichen!

Wir senden keinen Spam und verkaufen keine Daten! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.

Gr├╝nder von simon42. Schreibt hier ehrlich und leidenschaftlich ├╝ber Smart Home und Technik Themen, denn das Zuhause wurde bereits von Sprachassistenten ├╝bernommen und die Kontrolle abgegeben ­čśü

3 Gedanken zu „(LG) Smart TV ├╝ber HomeKit steuern – via Homebridge [2021]“

  1. Hey was kann ich denn machen wenn es in meiner Homebridge kein apps_ip file gibt ? Ich habe mich schon in den bei mir existierende Files umgesehen und leider nichts gefunden…

    Antworten
  2. Hallo Simon,

    eine weitere tolle Zusammenfassung – wie finde ich die Namen f├╝r die Applications heraus?
    Ich w├╝rde gerne Sky X drauflegen, wenn ich die aber so benenne, passiert leider nichts ­čÖü

    {
    “name”: “Sky X”,
    “reference”: “Sky X”,
    “type”: “APPLICATION”,
    “mode”: 0
    }

    Danke,
    Mike

    Antworten
    • Hi Michael ­čÖé

      Bist du dir sicher, dass die Reference (Sky X) korrekt ist? (Glaube Leerzeichen gehen nicht)

      Du kannst die App-Bezeichnungen in der Datei /var/lib/homebridge/lgwebosTv/apps_19216818 auf deiner Homebridge auslesen (Unter Apps, such am besten in der Datei nach Sky). Du musst vorher nat├╝rlich entweder per FileZilla oder SSH eine Verbindung herstellen und die Datei dann in einem Texteditor wie “nano” ├Âffnen ­čśë

      Ich hoffe, das hilft dir weiter und beste Gr├╝├če
      Simon

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend