Von: Simon

(Balkon-)Solaranlagen Ersparnis mit Home Assistant tracken & berechnen

Du möchtest wissen, wie viel Geld du eigentlich durch den selbsterzeugten Solarstrom deiner (Balkon)Solaranlage gespart hast? Du hast einen variablen Stromtarif oder dein Strompreis wird bald erhöht oder du bist dir nicht sicher, wie man das ausrechnen kann?

Hier zeige ich dir, wie du die gesparten Kosten in Euro ausrechnest, minutengenau anhand der Einspeisung in Watt deiner Solaranlage und des Strompreises in EUR/kWh 🙌

Das ganze funktioniert zwar erst ab dem Zeitpunkt, an dem du es in Home Assistant eingerichtet hast, ist dafür aber sehr genau.

Hinweis zur Powerfox API

Die API von Powerfox wurde inzwischen verbessert, sodass zumindest bei mir keine langwierigen Aussetzer mehr vorkommen.

Lediglich für 20-30 Sekunden, im Extremfall mal 5 Minuten, was aber natürlich auch am eigenen DSL liegen kann. Siehe hier: https://go.simon42.com/PowerOptiWattVerlauf

Mehr Informationen hier: In Home Assistant Stromzähler ⚡️ auslesen mit Powerfox 🦊

Inhaltsverzeichnis

Empfohlenes Vorwissen

Voraussetzungen

Dein Stromzähler muss bereits in Home Assistant eingelesen werden, z.B. über einen PowerOpti und deine Balkonsolaranlage muss schon im Energie-Dashboard eingerichtet sein.

Konfigurierte Entitäten

Input-Nummer für den aktuellen Strompreis

Anzulegen unter Einstellungen → Geräte und Dienste → Helfer → Helfer erstellen → Nummer.

Input-Nummer für den aktuellen Strompreis
Dieser kann anschließend als aktueller Strompreis im Energie-Dashboard von Home Assistant in der Sektion Netzverbrauch hinterlegt werden (Einstellungen → Dashboards → Energie).

Template-Sensor Eigenverbrauch in Watt & Ersparnis in Euro pro Stunde anlegen(configuration.yaml)

template:
    # Berechnet anhand des Stromzählers und der Solarerzeugung in Watt den Eigenverbrauch
      - name: Solar Eigenverbrauch (Watt) v2
        unique_id: "BalkonsolarEigenverbrauchWatts"
        state_class: measurement
        icon: mdi:transmission-tower
        unit_of_measurement: W
        device_class: power
        state: >
            {% if is_number(states('sensor.strom_eg_aktuell')) and states('sensor.strom_eg_aktuell') | float(0) < 0 %}
                {{ ( (states('sensor.strom_eg_aktuell') | float(0) ) + (states('sensor.balkonsolar_power') | float(0) ) ) | round (3) }}
            {% else %}
                {{ states('sensor.balkonsolar_power') | round (3) }}
            {% endif %}
    # Zweiter Sensor für Ersparnis in Euro pro Stunde, basiert auf dem obigen Sensor (Solar Eigenverbrauch (Watt) v2) und dem aktuellen Strompreis in EUR/kWh
      - name: Balkonsolar Vorteil
        unique_id: "BalkonsolarVorteil"
        unit_of_measurement: EUR/h
        state: >
         {{ states('sensor.solar_eigenverbrauch_watt_v2')|float(0) * states('input_number.aktueller_strompreis')|float(0)/1000 }}

Die Entitäten sensor.strom_eg_aktuell (Aktueller Stromverbrauch der Wohnung in Watt vom Stromzähler ausgelesen) und sensor.balkonsolar_power (Aktueller Erzeugung der Balkonsolaranlage in Watt) müssen natürlich ggf. durch deine eigenen Entitäten ersetzt werden.

Riemann-Summenintegralsensor für Umrechnung in Gesamtersparnis

Anzulegen unter Einstellungen → Geräte und Dienste → Helfer → Helfer hinzufügen. Quellsensor ist der vorher angelegte Template-Sensor (Balkonsolar Vorteil) in der configuration.yaml.

Riemann-Summenintegralsensor für Umrechnung in Gesamtersparnis

Code für mein Solar-Dashboard mit aktuellen Werten

Die Entitäten (Verbrauchszähler) für die täglichen Werte in kWh müssen natürlich vorher von dir wie in diesem Video gezeigt angelegt und ggf. die Entitäten durch deine eigenen ersetzt werden. Das Dashboard ist als Ansichtsart Panel (1 Karte) konfiguriert.

Solar-Dashboard mit Live-Werten
type: vertical-stack
title: Live-Werte
cards:
  - type: horizontal-stack
    cards:
      - type: gauge
        entity: sensor.balkonsolar_power
        max: 600
        needle: true
        severity:
          green: 200
          yellow: 350
          red: 450
        name: Balkonsolar
      - type: entities
        entities:
          - entity: sensor.balkonsolar_kwh_taglich
            name: Täglich
          - entity: sensor.balkonsolar_energy
            name: Gesamt
          - entity: switch.balkonsolar
            name: Status
        state_color: false
  - type: horizontal-stack
    cards:
      - type: gauge
        entity: sensor.zuruck_zum_netz_watt_v2
        max: 600
        needle: true
        severity:
          green: 200
          yellow: 350
          red: 450
        name: Zurück zum Netz
      - type: entities
        entities:
          - entity: sensor.zuruck_zum_netz_kwh_taglich
            name: Täglich
          - entity: sensor.zuruck_zum_netz_kwh_v2
            name: Gesamt
          - entity: sensor.solar_eigenverbrauch_watt_v2
  - type: horizontal-stack
    cards:
      - type: gauge
        entity: sensor.strom_eg_aktuell
        name: Stromverbrauch
      - type: entities
        entities:
          - entity: input_number.aktueller_strompreis
          - entity: sensor.balkonsolar_vorteil
          - entity: sensor.balkonsolar_vorteil_in_euro

Fazit

Jetzt kannst du auch über die Zeit genau verfolgen, wie viel Geld du durch deinen selber erzeugen Solarstrom eigentlich sparst. Und das Beste daran ist, dass wenn du deinen Strompreis anders einstellst, die Berechnung ab dem Zeitpunkt sofort korrigiert wird.

Außerdem kannst du die Entität mit deinem aktuellen Strompreis natürlich auch dynamisch berechnen lassen (Template-Sensor) oder durch Automationen verändern, sodass du ebenfalls “dynamische” Stromtarife abbilden kannst.

Wenn du Fragen oder Anmerkungen hast, zögere nicht, sie mir unten in den Kommentaren mitzuteilen und ich werde mein Bestes tun, um dir zu helfen. Vielen Dank fürs Zuschauen!

close
HomeKit Geräte Übersicht

smarte News

Erfahre als Erster, wenn wir neue Artikel zu Smart Home oder anderen interessanten Themen veröffentlichen!

Wir senden keinen Spam und verkaufen keine Daten! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Gründer von simon42. Schreibt hier ehrlich und leidenschaftlich über Smart Home und Technik Themen, denn das Zuhause wurde bereits von Sprachassistenten übernommen und die Kontrolle abgegeben 😁 Kaffeespende

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Send this to a friend