Praxisnahe Tutorials, auf die du zählen kannst.
Einsteiger Guide für Home Assistant

Meross Geräte in Home Assistant einrichten (Lokal / Cloud-Hybrid)

Du hast Geräte vom Meross, die Du über Home Assistant steuern willst? Dann bist Du hier genau richtig.

Ich zeige Dir, wie Du über Home Assistant Meross Geräte steuern kannst und obendrein, welche 2 Integrationen sich dafür eignen und warum eine besser ist, als die andere 🙌

Inhaltsverzeichnis

Voraussetzungen

Home Assistant und HACS muss bereits installiert sein, auf welcher Hardware spielt keine Rolle.

Vorgestellte Repositorys

  1. meross-homeassistant
  2. meross_lan (empfohlen)

Benutzte Gadgets

Garagentoröffner

Zuletzt aktualisiert am 26.05.2024 um 13:21 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Steckdose mit Messfunktion

Philips Hue Dimmschalter - Weiß.*
Philips Hue Dimmschalter - Weiß.
 Preis nicht verfügbar Zu ebay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22.05.2024 um 07:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit

Nun kannst also auch Du über Deinen Home Assistant Meross Geräte steuern, und das ganze komplett lokal über Dein eigenes Netzwerk. Aber trotzdem kannst Du die Firmware der Geräte über die Hersteller-App aktualisieren. 🙌

Übrigens kannst Du natürlich auch die Geräte manuell hinzufügen, indem Du bei den Geräten & Diensten → Integrationen die IP-Adresse eingibst, falls das Auto-Discovery mal nicht funktioniert!

Wenn Du Fragen oder Anmerkungen hast, zögere nicht, sie mir unten in den Kommentaren mitzuteilen und ich werde mein Bestes tun, um Dir zu helfen. Vielen Dank fürs Zuschauen!

HomeKit Geräte Übersicht

smarte News

Erfahre als Erster, wenn wir neue Artikel zu Smart Home oder anderen interessanten Themen veröffentlichen!

Wir senden keinen Spam und verkaufen keine Daten! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts & Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf meine Berichterstattung. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Gründer von simon42. Schreibt hier ehrlich und leidenschaftlich über Smart Home und Technik Themen, denn das Zuhause wurde bereits von Sprachassistenten übernommen und die Kontrolle abgegeben 😁

Beginnen die Diskussion unter community.simon42.com

11 Gedanken zu „Meross Geräte in Home Assistant einrichten (Lokal / Cloud-Hybrid)“

  1. Hallo Simon,

    ich habe gerade die Version 5.0.3. von Meross-LAN installiert. Die scheint leider ausser dem Namen nicht mehr viel mit der im Video beschriebenen Variante zu tun haben. Leider komme ich auch mit der lokalen MQTT-Anbindung nicht weiter.
    Ein aktualisiertes Video zur neuen Version wäre toll.
    Ich habe auch das Problem, dass ich mehrere Merossgeräte habe, die nicht mehr richtig funktionieren (periodisches Ein/Ausschalten). Da ich kaum glaube, dass alle drei Geräte genau gleichzeitig defekt sind, habe ich die Anbindung über die Cloud doch sehr im Verdacht. Neuere Merossgeräte (Steckdosenleiste und Garagentoröffner (jeweils HomeKit-Version)) funktionieren einwandfrei.
    Der Support von Meross ist leider auch keine Hilfe.

    Antworten
  2. Hi Simon, habe mir auf Grund Deines Beitrags 2 x 4er Pack der Meross Messsteckdosen gekauft. Erster Test – Stromverbrauch. Aktuell 2,3W im Ruhemodus…. Ist mir zu viel. Was würdest Du hinsichtlich dem Standbystrom ansonsten Empfehlen?

    Antworten
  3. Hallo Simon

    Ich habe mir zum Testen mal 2 Meross MSS315 Smart Wifi Plug Minis gekauft.
    In Home, meross App und HA (als Matter Gerät) eingerichtet.
    In der HA Matter Geräte-Anzeige erscheinen die Meross Geräte. Aber die Meross Geräte zeigen keine Stromverbräuche an. Bei meinen anderen Eve energy Geräte klappt das problemlos.

    Wüsstest du, ob das bei der Matter Implementierung von Meross nicht klappt?

    Antworten
  4. Hallo Simon,
    von Deinen Videos bin ich absolut begeistert und habe mir schon viele Anregungen bei Dir geholt. Nun habe ich aber ein Problem (bin absoluter Homeassistant-Anfänger(: ich habe die Meross-LAN-Integration erfolgreich in Homeassistant eingerichtet und das Garagentor lässt sich über HA einwandfrei steuern. Nun möchte ich das Tor aber gerne mit einem einfachen Aqara-Button steuern, eben genau so, wie man das auch von einem analogen Taster kennt. Einmal kurz drücken und das Tor fährt hoch, beim nächsten Drücken hält es an (wenn es noch nicht ganz oben ist) und beim dritten Drücken fährt es runter. In meiner Automation funktioniert das aber nicht, weil es nur die Entitäten für Öffnen und Schließen gibt. Wenn ich also den Button (single action) als Auslöser wähle, kann ich natürlich nicht als Aktion sowohl Öffnen als auch Schließen wählen. Hast Du oder hat vielleicht sonst jemand einen Tipp für mich?
    VG

    Antworten
  5. Hi Simon,
    wenn ich bei der Einrichtung den Key aus der Cloud übertragen lassen will, kommt bei mir immer diese Fehlermeldung:
    ConfigEntry.__init__() missing 1 required keyword-only argument: ‘minor_version’
    Mache ich was falsch?

    Antworten
  6. Hallo Simon, ich habe 2 Geräte irgendwie eingerichtet aber bei den anderen 2 kommt dauernd die Meldung “Gerät bereits vorhanden”. ich hab schonmal versucht meross lan zu löschen aber das hat auch nicht geklappt. Hast du eine Idee was der Fehler sein könnte?

    Antworten
  7. Hallo Simon, bei mir kommt das Auswahlfenster zur Schlüsselauswahl nicht, stattdessen wird mir die IP angezeigt und ich soll einen Geräteschlüssel eingeben.
    Was mache ich falsch?
    Gruß Günther

    Antworten
    • Ich habe die Lösung gefunden. Man muss einen falschen Geräteschlüssel eingeben. Danach kommt ein Fenster, in dem man sich mit seinen Meross-Account-Daten anmelden kann und der Schlüssel wird dann automatisch aus der Cloud geholt.

  8. Hey Simon. Danke erstmal für die Super Videos die du machst. Haben mir schon so manchmal viel Mühe und Zeit gespart. Aktuell hab ich mit Local Tuya ein Problem. Hab 2 Jalousienschalter, einen im Wohnzimmer und den anderen im Esszimmer. Der im WZ funktioniert bisher Tadellos aber der im EZ (ca 4m vom Router entfernt) verliert ständig die Verbindung sobald man im HA z.b Rollo schließen anwählt. Meine Frage wäre, ob die Meross Jalousienschalter zu empfehlen sind. Sind zwar auch cloud ‘teils’ gebunden aber vielleicht ja ein guter Ersatz zu dem ganzen Tuya Kram der bei mir ganzschön rumzickt.
    Danke schon mal für deine Zeit und weitso bei dem was du auf YouTube machst, gefällt mir.

    Gruß Stefan.

    Antworten
    • Hi Stefan,
      benutze am besten Shelly oder Zigbee-Geräte, Tuya ist da echt für die Tonne 😅

      Gegen die Geräte von Meross habe ich prinzipiell auch nichts, aber Shelly genießt da einfach einen noch größeren Vertrauensbonus 😅

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend