Von: Simon

Home Assistant Master → Slave Betrieb einrichten

Hast du dich schonmal gefragt, ob es möglich ist, eine andere Home Assistant Installation ĂŒber deine aktuelle fernzusteuern, wenn du z.B. Empfangsprobleme hast oder 2 Wohnungen?

Hier zeige ich dir, wie das geht 🙌

Inhaltsverzeichnis

Benutzte Komponenten

Remote Home-Assistant

Voraussetzungen

1 HACS auf beiden Home Assistant Installationen

HACS installieren – Home Assistant Anleitung 2022

2 Erreichbarkeit

Außerdem muss der Home Assistant, der gesteuert werden soll (Slave), vom Master aus erreicht werden können. Bei getrennten Netzwerken, beispielsweise ĂŒber DuckDNS oder Cloudflare.

Wenn es sich um ein Lokales-Netzwerk mit mehreren Installationen von HA handelt, mĂŒssen sich nur die IP-Adressen gegenseitig “sehen können” und aufrufbar sein.

Hinweis zum PrÀfix

Es werden keine – Zeichen unterstĂŒtzt!

Fazit

Durch die Steuerung einer Slave Instanz von Home Assistant kannst du sowohl deine Reichweite ĂŒber alle Grenzen hinaus erweitern, als auch GerĂ€te von anderen Partien im selben Haus, von bekannten oder sonstigen Personen steuern.

Eine wirklich geniale Sache, die auch noch extrem stabil lÀuft.

HomeKit GerĂ€te Übersicht

smarte News

Erfahre als Erster, wenn wir neue Artikel zu Smart Home oder anderen interessanten Themen veröffentlichen!

Wir senden keinen Spam und verkaufen keine Daten! Erfahre mehr in unserer DatenschutzerklÀrung.

GrĂŒnder von simon42. Schreibt hier ehrlich und leidenschaftlich ĂŒber Smart Home und Technik Themen, denn das Zuhause wurde bereits von Sprachassistenten ĂŒbernommen und die Kontrolle abgegeben 😁

9 Gedanken zu „Home Assistant Master → Slave Betrieb einrichten“

  1. Top Video, vielen Dank dafĂŒr.
    Allerdings stehe ich vor diesem Problem:

    Ich will eine eigene HA-Instanz auf meinem Mac laufen lassen und diese per Remote auf meinem Raspi einbinden. Der ist ja fĂŒr das neue Feature “Assist” zu schwach auf der Brust.
    Ich bekomme die relevanten EntitÀten auch auf dem Raspi angezeigt, kann aber unter Einstellungen/Sprachassistenten nur die wakeword-entitÀt auswÀhlen.

    Ich vermute, dass der Zugriff auf die Remote-Instanz per ssl erfolgen muss. Diese Option bekomme ich aber nicht hin. Ich kann immer nur den Haken bei “Sicher” setzte, aber nicht den bei “SSL verifizieren”.

    Zertifikate habe ich natĂŒrlich auf beiden Instanzen generiert und beide sind auch per https lokal in meinem Heimnetz verfĂŒgbar.

    WĂŒrde mich ĂŒber Tipps freuen – und natĂŒrlich auch ĂŒber ein Video zum Thema Assist

    Antworten
  2. 2 Fragen:
    1. Ich habe ein homematic (classic) HZ-Thermostat das öfters als nicht erreichbar angezeigt wird. Vermutlich ist es zu weit weg vom NUC mit RaspberryMatic (bereits mit externer Antenne). Wenn ich ein Slave System nutze, muss ich die Homematic GerÀte dann an diesem RaspMatic anlernen?
    2. Ich bin wegen deinem Video vom Raspberry 3B auf NUC umgestiegen, kann ich den “alten” als Slave nutzen? Es gab doch Probleme mit dem vielen Schreibzyklen auf der SD (oder geht das in dem Fall)?

    Antworten
  3. Ich bekomme es leider nicht hin, dass die EntitĂ€ten bei meinem “Master” erscheinen. In der Remote Home-Assistant Konfiguration kann ich meine EntitĂ€ten zwar sehen und auswĂ€hlen, diese kommen dann aber nicht als Remote EntitĂ€t in meiner Liste angezeigt? 🙁

    Antworten
  4. Nur so als Hinweis fĂŒr diejenigen, die wie ich den Zugriff auf den Remote-HA per Cloudflare eingerichtet haben: Damit hat man dann eine Adresse, die nicht den Port 8123 nutzt (der standardmĂ€ĂŸig vorgegeben wird). Wenn es ĂŒber https lĂ€uft (was sehr zu empfehlen ist), dann nimmt man stattdessen den Port 443 bei der Einrichtung und damit lĂ€uft es dann auch.
    Hat mich ein wenig Zeit gekostet, bis ich gefunden hatte, warum er immer “Unknown error” ausgibt.

    Antworten
  5. Wie bei Tom.
    Ist mir auch aufgefallen. DĂŒrfte eine BUG im Master/Slave sein.
    Im Video sieht man es bei 8:30
    Trotzdem Danke fĂŒr deine super Videos. Haben mir schon sehr viel in HA geholfen.
    Ich. habe das mit der Automatisierung so gelöst:
    Ich wĂ€hle in der UI beim Erstellen eine andere EntitĂ€t aus. Speichere ab und Ă€ndere danach in der YAML das gerĂ€t – es funktioniert

    LG
    Helmut

    Antworten
  6. Ich habe leider folgende Fehlermeldung im Master, die ich auch mit der Doku nicht beheben kann. Hat vielleicht jemand eine Idee?
    Diese EntitĂ€t (“cover.remotehm_lc_bl1pbu_fm_oeq124578”) hat keine eindeutige ID, daher können die Einstellungen nicht ĂŒber die UI verwaltet werden.

    Antworten
    • Wie ich in Deinem Video gesehen habe, wird bei Dir die gleiche “Fehlermeldung” angezeigt. Funktionieren tun die EntitĂ€ten trotzdem. Nur einen Nachteil habe ich gerade entdeckt: Bei der Automatisierung kann man die GerĂ€te der Slave- Instanz nicht auswĂ€hlen (weil eben keine eindeutige ID definiert ist). Ein kleiner Wehrmutstropfen.

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend