Von: Simon

Heizung in Home Assistant so richtig smart machen (Better Thermostat)

Hast du dich schonmal gefragt, wie man seine Heizung so richtig smart machen kann?

Hier erfĂ€hrst du, wie man in Home Assistant die Thermostate automatisch bei geöffnetem Fenster abschalten, anhand der realen Temperatur im Raum einstellen und fĂŒr 4 verschiedene Zeitslots am Tag ein eigenes Temperaturprofil mit Anwesenheitserkennung anlegen kann 🙌

Inhaltsverzeichnis

Empfohlenes Vorwissen

Voraussetzungen

Benutzte Repositories (HACS)

Achtung: Beta-Status!

Better Thermostat befindet sich noch im Beta-Stadium. Falls Probleme bei dir auftreten sollen, eröffne bitte ein Issue auf GitHub. Die unten stehende Blueprint zur Automatisierung der Zeitslots, kannst du auch ohne Better Thermostat nutzen!

Mögliche Heizungsthermostate

ZigBee

Diese GerÀte benötigen auf Home Assistant z.B. Zigbee2MQTT

Hinweis

Alle Angaben ohne GewĂ€hr. Bitte selber noch mal prĂŒfen, ob die GerĂ€te wirklich mit Zigbee2MQTT funktionieren.

Hinweis von comedyclub333

Zur Tuya-Z2M-KompatibilitÀt: Ich habe neulich Tuya-kompatible Thermostate bei AliExpress bestellt. Im Endeffekt waren es (optisch) identisch zu denen von Hama, welche fabelhaft mit Z2M funktionieren.

Es stellte sich jedoch heraus, dass es dann doch nicht funktioniert hat – trotz vermeintlicher KompatibilitĂ€t laut Datenbank. Scheinbar ist das Chipset ein anderer und (noch?) inkompatibel. Insofern aufpassen, was man kauft, und vor allem darauf achten, dass es eine RĂŒcksendegarantie von AliExpress gibt.

Scheinbar greifen die Hersteller auch gerne mal auf alternative Chipsets zurĂŒck. Schließlich muss es ja erst mal nur mit ihrem System funktionieren.

Demnach, da der Unterschied zur Lagerware hier in Deutschland auch nur 10-15 â‚Ź ist, könnte es eine Überlegung wert sein, das lieber doch hier zu bestellen. Die RĂŒckabwicklung ist natĂŒrlich wesentlich unkomplizierter und schneller. Von und nach Spanien (oder sogar China) dauert das einfach ewig. Meine RĂŒckerstattung dauert jetzt schon fast einen Monat.

Tuya TS601

Link zu AliExpress*

Alternativer Link zu AliExpress*

Moes BRT-100-TRV

Link zu AliExpress*

Aqara E1

Zuletzt aktualisiert am 27.05.2023 um 09:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geÀndert haben können. Alle Angaben ohne GewÀhr.

Homematic & Homematic IP

Zuletzt aktualisiert am 26.05.2023 um 23:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geÀndert haben können. Alle Angaben ohne GewÀhr.
Zuletzt aktualisiert am 26.05.2023 um 22:53 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geÀndert haben können. Alle Angaben ohne GewÀhr.

Wi-Fi

Zuletzt aktualisiert am 27.05.2023 um 09:21 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geÀndert haben können. Alle Angaben ohne GewÀhr.

Was ist mit Fußbodenheizung?

Aufgrund der TrĂ€gheit von Fußbodenheizungen ist diese Blueprint sowie auch die Integration von Better Thermostat vermutlich eher nicht zu empfehlen. Ich kann das bedauerlicherweise schlecht beurteilen, da ich selber keine habe.

Bei dem Kollegen von siio findet man hier besser Informationen.

Ein paar coole Thermostate kann ich dir trotzdem verlinken 😁

SMaBiT AV2010/32 ZigBee Wandthermostat, 3 V, weiß, 85x85mm*
SMaBiT AV2010/32 ZigBee Wandthermostat, 3 V, weiß, 85x85mm
Prime  Preis: € 69,27 Zu Amazon*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 27.05.2023 um 09:21 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geÀndert haben können. Alle Angaben ohne GewÀhr.

Alternativ von AliExpress: https://go.simon42.com/TuYaX5H-GB-B

Die Blueprint ECO Heating Ultimate

Importieren kannst du die Blueprint, indem du die Gist-URL importierst.

https://gist.github.com/TheRealSimon42/3b783cf34cf3185ada8dfa0ff67249c5

Home Assistant import Blueprint

Die Benutzung wird im Video erklĂ€rt 😁

Weitere Coole HACS-Repos fĂŒr Heizungssteuerung

Heizungen sind immer hochgradig indiviuell, und nicht alles passt fĂŒr jeden. Bei meinen Recherchen habe ich das oben beschriebene als besten Mittelweg empfunden, der fĂŒr “die meisten” passen sollte.

Hier noch ein paar weitere Projekte, auf die ich wĂ€hrend meiner Recherche gestoßen bin. Ob diese kompatibel zu den obigen Projekten oder untereinander sind, habe ich nicht geprĂŒft:

On-Off Heizungen

Diese beiden Repos scheinen mir (jeweils) fĂŒr “An-Aus Schalter”, also z.B. elektrische Heizungen zu sein, und haben teilweise bemerkenswerte Berechnungen zur Temperaturerreichung oder Machine-Learning mit dabei:

Erweiterte Planung

Fazit

Jetzt hast du es endlich geschafft und deine Heizungen so automatisiert, wie es seien soll. Keine verschwendete Heizenergie mehr wegen Abwesenheits- und Fenstererkennung, sowie echte Heizperioden, die dann aufwÀrmen, wenn es wirklich gebraucht wird.

Wie findest du das Konzept aus Blueprint und Better Thermostat? Lass mir gerne ein Kommentar da!

HomeKit GerĂ€te Übersicht

smarte News

Erfahre als Erster, wenn wir neue Artikel zu Smart Home oder anderen interessanten Themen veröffentlichen!

Wir senden keinen Spam und verkaufen keine Daten! Erfahre mehr in unserer DatenschutzerklÀrung.

Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit Plugin umgesetzt.

GrĂŒnder von simon42. Schreibt hier ehrlich und leidenschaftlich ĂŒber Smart Home und Technik Themen, denn das Zuhause wurde bereits von Sprachassistenten ĂŒbernommen und die Kontrolle abgegeben 😁 Kaffeespende

Beginnen die Diskussion unter community.simon42.com

32 Gedanken zu „Heizung in Home Assistant so richtig smart machen (Better Thermostat)“

  1. Hallo Simon,

    vielen Dank fĂŒr Dein anschauliches Video. Das habe ich 1:1 bei mir realisiert, habe aber noch Fragen zur Helper-Automation fĂŒr die PrĂ€senzerkennung. Bei den drei Optionen werden die Bewegungsmelder abgefragt und eine “Dauer” angegeben

    – Wie wirken die Zeitangaben “Dauer” unter den Bewegungsmeldern?
    – Halten die den Wert fĂŒr “Bewegung erkannt” fĂŒr diesen Zeitraum fest?
    – Oder startet diese Zeit bei jeder Erkennung wieder von vorne und wartet auf die nĂ€chste Erkennung?
    – Bei Option 3 wĂŒrde ĂŒber den “Time pattern Trigger” alle 5 Minuten geprĂŒft ob in den vergangenen 30 Minuten “keine” Bewegung aufgetreten ist?
    – oder die PrĂŒfung fĂŒr die folgenden 30 Minuten angestoßen?

    Dann noch eine kurze Anmerkung zum Video. Es geht um die “Helper-Automation fĂŒr die PrĂ€senzerkennung”. Bei Minute 17:30 sprichst Du das Wörtchen “und”. MĂŒsste es da nicht “oder” heißen?

    Nochmals Dank fĂŒr die super Videos
    Gerhard

  2. Hi Simon,
    super Zusammenfassung, das hat mir das Leben wirklich leichter gemacht!
    Ich habe den blueprint gerade mit 2 Shelly TRVs im Einsatz. Mir ist aufgefallen, dass der TRV im Badezimmer in der FrĂŒh nicht eingeschalten wird. Die Automation setzt zwar die target Temperatur korrekt, und ich hĂ€tte auch erwartet dass daher der Termostat angeht, aber er bleibt off (heizt nicht). (Im BetterThermostat UI tile bleibt die “Flamme” off, da Ventil des Thermostat bleibt zu)
    Ich habe mich mit den Varianten der Better Thermostat settings fĂŒr off gespielt, leider ohne Erfolg.
    Was jedoch geholfen hat war einen expliziten climate.turn_on step zu deinem Blueprint nach jedem setzen/prĂŒfen der target temperature hinzuzufĂŒgen.
    Damit geht der Thermostat – wenn notwendig (sprich IST-Temp < Target Temp) – auch an.
    Kann es sein das hier BetterThermostat irgendwie dazwischen funkt und den TRV aus macht?

    • Danke fĂŒr das Lob & es könnte sein, dass Better Thermostat da was geĂ€ndert hat… Ich schaue mir das bei Gelegenheit mal an 🙂

    • Moin,

      ich kann den Bug bestĂ€tigen – die Temperatur wird eingestellt und die Thermostate bleiben im ECO-Modus (nicht OFF bei mir)

  3. Hallo Simon,,

    danke fĂŒr dein Video “Heizung in Home Assistant so richtig smart machen”. Hiermit habe ich den Einstieg in HA gemacht und mir meine Heizung neu aufgestellt. Hatte davor Danfoss ZWave Thermostate die nur mit dem Danfoss Controller steuerbar waren.

    Aktuell steuere ich die Thermostate mit Better Thermostat , deinem Eco Heating Blueprint sowie einem Anwesenheits Boolean den ich mit Scheduler Component steuere. Ich wĂŒrde gerne global fĂŒr alle RĂ€ume die Temperaturen mit 2-3 Input_Number steuern und nicht in jede Eco Heating Automatisierung einzeln reingehen um diese zu verĂ€ndern. Kann ich dies irgendwie realisieren?

    Danke dir

    • Hi Andreas,
      aktuell unterstĂŒtzt die Blueprint leider nur Direkteingaben, keine input-Helper… Vielleicht kommt das in einer zukĂŒnftigen Version, bis dahin fĂ€hrst du wahrscheinlich am besten mit einer eigenen Automation 😅

  4. Hallo Simon,
    danke fĂŒr deine super Videos. Durch dich habe ich das GefĂŒhl, dass ich zumindest ein bisschen Verstehe was ich in Home Assistant so mache 😀

    Ich nutze verschieden Heizkörperthermostate (HMIP, Aqara, TuYa) und auch verschiedene Wandthermostate (HMIP, Aqara).
    Mit den nicht HMIP-GerÀten funktioniert Better Thermostat (BT) auch ausgezeichnet. Bei den HMIP GerÀten habe ich allerdings Probleme. Ich nutze Version 1.0.1

    In deinem Video verwendest du glaub ich ebenfalls Homematic GerĂ€te (weiß nicht ob die sich von den HMIP-GerĂ€ten in der Funktion unterscheiden)
    Sobald ich BT eingerichtet habe, kann ich in 80% der FĂ€lle den Sollwert in HA nicht mehr nach oben Ă€ndern, bzw. wird nicht ĂŒbernommen. Sollwerte unter der Ist-Temperatur werden ĂŒbernommen. Wenn ich einen Sollwert am Thermostat vorgebe, kommt es hin und wieder vor, dass das Thermostat einfach in “OFF”-Stellung geht. Übernommen wird der Wert in HA meistens auch nicht.
    Manchmal springt der Sollwert auch einfach auf einen x-beliebigen Wert.
    Ich glaube, dass man sagen kann, dass es schlicht nicht funktioniert. Allerdings machen die anderen GerÀte keine Probleme

    Wenn ich das BT dann wieder lösche, bleibt manchmal dieses Verhalten weiterhin bestehe. Dann muss ich die komplette Integration löschen (sehr nervig, da es ja auch funktionierende BT-Thermostate gibt). Auch das kann ich mir nicht erklÀren.

    Ist dir vielleicht was Àhnliches aufgefallen, oder hast du etwas Àhnliches aus deiner Community gehört?

    Ich habe auch mal ein Screenshot meiner Settings angehÀngt.
    Die Einstellung, dass “auto” und “heat” getauscht wird brauche ich, da sonst das Zeitprogramm von RasperryMatic nicht abgefahren wird. Meist du es könnte daran liegen?

    Danke und Gruß
    Benni

    • Vermutlich eher ein Fall fĂŒr die Entwickler von Better Thermostat (GitHub Issue). Bin aktuell am Testen einer anderen Integration und kann daher aktuell nicht testen, ob das bei Version 1.01 bei mir auch so ist. Sorry 😕

  5. Hi Simon. Erst ein mal vielen vielen Dank fĂŒr Deine ganzen Videos zu HA. Diese haben mich dazu ermuntert auch in HA einzusteigen und die Videos helfen dabei ungemein. Man merkt richtig das es Dir Spass macht. Weiter so! 🙂

    Nun aber zu meinem Problem:

    Ich benutze Dein Blueprint ECO Heating Ultimate und das klappt beim Schlafzimmer auch richtig gut. Nun möchte ich das aber auch im Wohnzimmer so umsetzen und habe das Problem das es dort 3 Fenster gibt, mit jeweiligen Sensoren. Die Sensoren sind bereits als Gruppe zusammengefasst und werden so auch bei “Better Thermostat” zur Auswahl angeboten:
    group:
      Wohnzimmer_Fenstersensoren:
        name: Wohnzimmer Fenstersensoren
        icon: mdi:window-open-variant
        all: false
        entities:
          – binary_sensor.fenster_wohnzimmer_links
          – binary_sensor.fenster_wohnzimmer_rechts
          – binary_sensor.balkontur_wohnzimmer

    Nur in Deinem Blueprint kann ich diese Gruppe nicht als “Window Contact” auswĂ€hlen.

    Hast Du da einen Tipp?

    • Jetzt antworte ich mir hier schon selber: 😀

      Habe mal eben die Kommentare alle durchgeschaut (sollte man evtl. vor dem posten machen ;-)) und habe die Lösung gefunden. Bereits bei Eva (weiter unten) hast Du die Lösung genannt. Habe nun eine Gruppe unter “Helfer” erstellt und damit geht es. Die Gruppe die ich nach der Anleitung bei BT erstellt hatte, ist somit dann nicht nötig und ich kann sie dort auch durch die Helfer-Gruppe ersetzen.

  6. Hi Simon. Vielen Dank wieder fĂŒr dein tolles Video. Ich hĂ€tte eine Frage. Mir ist aufgefallen, dass im Better Thermostat mehrere EntitĂ€ten als Climate angeben werden können. Damit ist doch das groupieren mit climate_group nicht mehr notwendig. Oder gibt es andere GrĂŒnde weiterhin darauf zurĂŒck zu greifen? GrĂŒĂŸe David

  7. ahoi Simon,
    sehr hilfreiches Tutorial!!
    HĂ€nge ein bisschen bei deinem ECO Heating Ultimate Blueprint.
    Meine Presence Detection lĂ€uft nicht ĂŒber input_boolean sondern ĂŒber location tracking welche dann in der device.tracker EntitĂ€t gepeichert wird.
    Ich kann zwar eine group aus den device.trackern machen aber die kann ich dann nicht in deinem Blueprint auswĂ€hlen…vermutlich weil dort home/away gespeichert wird und nicht true/false.
    Wie kann ich deinen blueprint anpassen, so das ich bei Presence Detection 1-3 device.tracker EntitĂ€ten angeben kann? Habe schon in die Blueprint yaml geschaut…aber das hat mich nicht so richtig weitergebracht.
    Bin dankbar fĂŒr eine Hilfestellung.

  8. Danke Simon fĂŒr die tolle Arbeit!

    Ich hÀtte 2 Fragen zu dem Code:

        # Window open
         conditions:
          – ‘{{ window_contact != none and (window_contact_boolean and states[window_contact].state == ”on”)
           }}’
          – ‘{{ window_contact != none and (not window_contact_boolean and states[window_contact].state == ”off”)
           }}’

    Die erste Bedingung sollte ich verstanden haben: Wenn ĂŒberhaupt ein Fensterkontakt angegeben ist und wir den Input auf On gesetzt haben und der Kontakt meldet, dass das Fenster auf ist, wird es als auf erkannt.

    In der zweiten Zeile, wird dann geprĂŒft ob der Sensor geschlossen meldet, und wir On im Input angegeben haben (also nicht On im window_contact_boolean angeben haben, wegen dem not)?

    Ich verstehe das mit dem Unwanted state nicht. Worauf bezieht sich unwanted? Ich verstehe es so: Wenn ein Fensterkontakt angegeben ist und wir On wĂ€hlen, dann verhĂ€lt sich der Kontakt normal. Bei Off wird die Bedingung nie erfĂŒllt.

    Und dann wĂŒrde ich gerne, da ich keine eingesetzt habe, keine PrĂ€senzerkennung verwenden. Allerdings kann ich diese nicht Optional setzen, da der input state als trigger verwendet wird (denke ich, ich kann einfach nicht speichern, erhalte aber auch keine Fehlermeldung).Übergangsweise habe ich einen Helfer erstellt, der jetzt auf An steht, zum ÜberbrĂŒcken. Kannst du da vielleicht einen Tipp geben, wie man das optional gestalten kann?

    Vielen Dank im Vorraus!

    • Hi Chuck,
      ich denke die Option von dir mit dem Helfer (Da kann man ja fĂŒr alles den selben verwenden) ist die beste, da ich sonst 2 Blueprints bereitstellen mĂŒsste 😅

    • Danke dir!

      Wobei ich (Fenstersensoren sind bestellt) ĂŒber einen Helfer schon einmal an meiner Abwandlung des Codes tĂŒfteln wollte.

      Und zwar hĂ€nge ich doch an der zweiten Zeile der Bedingung. Vorweg, ich kann nicht programmieren, wĂŒrde mich aber ĂŒber eine ErklĂ€rung freuen. Ist das ein Schalter ob On oder Off ein geöffnetes Fenster anzeigt?

      Nach der Abfrage, angenommen eine der Bedingungen fĂŒr Fenster offen trifft zu, passiert nichts. Die Sequenz ist leer. Das heißt die BT Einstellung verwaltet, dann was passiert wenn ein Fenster offen ist?

      Wieso wird alle 5 Minuten ĂŒber time pattern getriggert? Damit lĂ€sst sich die Temperatur effektiv manuell nicht mehr Ă€ndern, da nach spĂ€testens 5 Minuten sowieso wieder die Soll Temperatur aus der Automation genommen wird. Ich glaube aber nun zu verstehen, wieso dann vorher bei geöffnetem Fenster, keine Einstellung geĂ€ndert wird. Aber das wĂ€re ohne die 5 Min Abfrage doch auch nicht nötig? Außer das Fenster ist genau zu einer Umschaltzeit geöffnet?

      Danke im Vorraus!

    • Mit den manuellen Einstellungen hast du recht, dafĂŒr ist der Automation Blocker gedacht. Man mĂŒsste diesen halt irgendwie setzen, wenn die Temperatur manuell verĂ€ndert wird / werden soll.

      Das mit dem Fenster ist dafĂŒr gedacht, dass wenn ĂŒber eine 2te Automation die Temp gesenkt wird, bei offenem Fenster nicht im nĂ€chsten 5 Minuten Fenster die Temperatur wieder erhöht wird (durch die Blueprint).

      Beste GrĂŒĂŸe und bis bald 👋

    • Auch wenn das hier schon etwas Ă€lter ist.

      Genau darĂŒber bin ich auch gestolpert. Die Heizung lĂ€sst sich nicht mehr manuell schalten. 🙁 Nun bin ich ein bequemer Mensch und kann meine Heizung, wenn mir kalt ist, auch ĂŒber Alexa steuern. Auch das klappt nun nicht mehr, weil immer wieder die Automation die Temperatur zurĂŒck setzt.

      Jetzt rein theoretisch! 😀

      Wenn man eine “alte” nicht benötigte Lampe hat oder irgendwas anderes was man ĂŒber Alexa ein-/Ausschalten kann, dann kann man sich doch eine Automation bauen. Es wird der Zustand der “Lampe” abgefragt und entsprechend in HA ein Helfer geschaltet, der wiederum bei “Automation Blocker” eingetragen werden kann.

      Nach dem Motto:

      Alexa Heizung 25° – “Lampe” wird geschaltet – Helfer wird getriggert – Automation ist aus – Heizung geht auf gewĂŒnschte Temperatur
      Das ganze mit einer Zeitspanne versehen (z.B. 20 min.) und die “Lampe” wird wieder ausgeschaltet -> Automation ist wieder an.

      Habe ich da einen Denkfehler?

      Auch das manuelle bedienen sollte sich Ă€hnlich lösen lassen. Einfach so einen “Dash-Button” dafĂŒr nutzen. Vor dem manuellem einstellen der Heizung kurz draufgedrĂŒckt und wieder den Helfer triggern.

    • Nein, das kannst du ohne Probleme machen. Wenn z.B. ĂŒber Alexa gesteuert wird, mĂŒsstest du nur zusĂ€tzlich einen Helfer setzen, der als Automation-Blocker in der Blueprint eingestellt ist (dafĂŒr ist der ja da). Diesen dann vielleicht mit einem Timer zurĂŒcksetzen, fertig 👍

  9. Hallo Simon und Hallo zusammen,
    wie bekomme ich denn die letzte Beta von Better Thermostat installiert?
    In HACS wird mir beim Download keine Auswahlmöglichkeit der Version angeboten.
    Bei Github haben das auch schon ein paar Leute bemĂ€ngelt. Es kam bisher keine Antwort… Vielleicht hast Du/habt Ihr einen Hinweis?
    DANKE!

    • Theoretisch sollten die mit Zigbee2MQTT funktionieren, garantieren kann ich das allerdings nicht 😉

  10. Hallo Simon,
    als Presence Detector wĂ€re auch das Handy (bzw. die daran hĂ€ngende Personen-ID) eine coole Sache. Das wĂŒrde mir von der Genauigkeit her schon reichen.
    Und was mache ich, wenn ich zwei Kontaktsensoren in einem Raum habe (Fenster & BalkontĂŒr)?
    Viele GrĂŒĂŸe
    Eva

    • Hi Eva,
      Um die Handy als PrÀsenzdirektoren zu nutzen, benötigst du nur die Home Assistant App.

      Wie viel zwei Kontaktsensoren kannst du einfach eine Gruppe erstellen (GerÀte und Dienste -> Helfer)

  11. Moin Simon, danke fĂŒr die super ErklĂ€rung!
    Ich habe allerdings das Problem, dass bei mir nur die erste ertsllte Automatisierung mit dem Blueprint funktioniert.
    Möchte ich weitere Automatisierungen damit erstellen, fĂŒr andere RĂ€ume, werden die Thermostate einfach nicht angesprochen, obwohl gleiches Fabrikat wie bei ersterem.
    Hast du einen Tipp fĂŒr mich?

    GrĂŒĂŸe

Kommentare sind geschlossen.

Send this to a friend